Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

AT&T wird Dreamcast-Provider

09.09.99 - (iBusiness) Um seine Konsole Dreamcast internetfähig zu machen, hat Sega hat einen Vertrag mit dem US-amerikanischen Kommunikationsanbieter AT&T geschlossen. Dabei soll AT&T WorldNet für die Dreamcast-Anwender eine Tastatur bereitstellen und ihnen den Zugriff auf eine spezielle Portal-Site ermöglichen, auf der Chat-Bereiche, Spiele-Tests und -Vorschauen sowie die üblichen Surf- und EMail-Funktionen angeboten werden.

AT&T ist nach BT der zweite Provider, mit dem Sega ein Abkommen schließt. AT&T freut sich über die Kooperation mit Sega, ist das Unternehmen doch davon überzeugt, so die Anzahl seiner ‘WorldNet’-Abonnenten erhöhen zu können.

von Joachim Graf

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 09.09.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?