Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Social-Media-Atlas: Der deutsche Südwesten twittert und postet am meisten

15.12.11 Schlusslicht im Ranking der deutschen Social-Media-Nutzung sind die Einwohner von Mecklenburg-Vorpommern - im Norden der Republik twittert und postet nur jeder zweite (52 Prozent). Auf dem ersten Platz des aktuellen Social-Media-Atlas 2011 landet Rheinland-Pfalz mit 73 Prozent, es folgen Baden-Württemberg und das Saarland mit jeweils 70 Prozent.

Zusammengenommen sind 64 Prozent der Deutschen auf Facebook, Twitter und Co. aktiv. Das belegt die repräsentative Studie im Auftrag der Beratungsgesellschaft Faktenkontor zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und dem Marktforscher Toluna zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in Kooperation mit dem IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

Am aktivsten sind die 14-bis 29-Jährigen Mädchen und Frauen.

Besonders YouTube zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ist heißt begehrt: 76 Prozent der Befragten sind mit der Videoplattform sehr gut bis gut zufrieden. Es folgen Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (69 Prozent) und Xing zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen (57 Prozent). Auf Platz vier rangiert mit 54 Prozent MyVideo zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , auf Platz fünf mit 52 Prozent Twitter, auf den letzten Plätzen sind Wer-kennt-wen zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (50 Prozent) und StayFriends zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (44 Prozent).

Das Ranking der Bundesländer nach dem Anteil der Social-Media-Nutzern an der Bevölkerung:
  1. Rheinland-Pfalz (73 Prozent)
  2. Baden-Württemberg (70 Prozent)
  3. Saarland (70 Prozent)
  4. Niedersachsen (69 Prozent)
  5. Nordrhein-Westfalen (66 Prozent)
  6. Sachsen-Anhalt (66 Prozent)
  7. Hessen (65 Prozent)
  8. Bayern (65 Prozent)
  9. Hamburg (63 Prozent)
  10. Berlin (62 Prozent)
  11. Bremen (59 Prozent)
  12. Thüringen (58 Prozent)
  13. Schleswig-Holstein (54 Prozent)
  14. Brandenburg (54 Prozent)
  15. Sachsen (53 Prozent)
  16. Mecklenburg-Vorpommern (52 Prozent)

Hinsichtlich der über die sozialen Netzwerke gestreuten News ist das Vertrauen zu privaten Kontakten am größten (67 Prozent). Nachrichten von Unternehmen schenken hingegen nur 22 Prozent Vertrauen.

Bereits ein Fünftel der Nutzer hat durch Werbung in Social Media ein Produkt gekauft, vier von zehn Nutzern fühlen sich von Anzeigen auf Facebook und Co. gestört.

Für den Social Media-Atlas wurden 4.230 deutsche Internetnutzer online im Zeitraum 16. bis 27. Oktober befragt.

(Autor: Markus Howest)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Herbert Peck, ishp Consulting Zu: Social-Media-Atlas: Der deutsche Südwesten twittert und postet am meisten 07.01.12
In der Studie gibt es schon einige Merkwürdigkeiten, die ich hier einmal behandelt habe:
http://www.ishpc.de/2012/01/07/14-bis-29-jahrige-besonders-social-media-affin/
Entweder ist die Studie nicht repräsentativ oder die Methodik der Fragestellungen ist fehlerhaft.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 15.12.11:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?