In der virtuellen Entscheiderkonferenz erfahren Sie von erfahrenen Praktikern, wie Sie sich auf die digitalen Herausforderungen für Onlinehandel und Marketing im kommenden Jahr aufstellen.
Zum Programm der Virtuellen Konferenz
Digital Signage-Markt kommt europaweit in Schwung
Bild: Goldmedia

Digital Signage-Markt kommt europaweit in Schwung

Führende Außenwerber in Europa treiben durch Großprojekte den Markt für Digital Signage und digitale Außenwerbung voran. Trotz trüber Konjunkturaussichten werden Digital Out-of-Home (DOOH) Umsätze in Westeuropa auch 2009 weiter zulegen, so die Studie über Digital Signage von Goldmedia.

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Marktzahlen zu diesem Artikel

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
kein Bild hochgeladen Von: Jens Wucherpfennig Zu: Digital Signage-Markt kommt europaweit in Schwung 09.02.09
"...Digitale Bewegtbild-Werbung und attraktive interaktive Elemente erhöhen zudem die Aufmerksamkeit der Betrachter. So lassen sich auch Zielgruppen ansprechen, die über klassische TV- und Printwerbung immer weniger erreicht werden..."

Hurra! da haben wir es mit viel Mühen, Add-Blockern und antrainierter Ignoranz endlich geschafft, uns der stumpfsinnigen und abstumpfenden Kampagnen in Print-, Online- und TV-Medien einigermassen zu entziehen, da müssen wir uns schon für die nächste Runde impertinenter Aufdringlichkeiten rüsten. Diesmal in dem Bewusstsein, dass uns der Stumpfsinn förmlich auf "Schritt und Tritt" verfolgen wird.
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 09.02.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?