Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

IAA: Nokia will jedem Auto seine eigene Internet-Adresse verpassen

15.09.99 - (iBusiness) Die "innovative Mobilität" wird sich, nach Aussagen von Nokia, künftig durch die Verknüpfung eines personifizierten Anforderungsprofils des Autofahrers mit technisch ausgereiften Lösungen - auf Hard- und Softwareseite - darstellen. Die Voraussetzung, diese Visionen umzusetzen, ist eine Internet-Anbindung im Automobil, die die Wahl des Endgerätes sekundär werden läßt. Nokia Smart Traffic Products geht davon aus, daß bis zum Jahr 2010 jedes Fahrzeug mit mindestens einer eigenen Internet-Adresse ausgestattet sein wird. Erste Geräte, die die zweite Generation der Telematik unterstützen sollen, plant Nokia Ende 2001 vorzustellen.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: Auto Hardware
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 15.09.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?