Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Musikindustrie verliert ersten Prozeß gegen MP3-Piraten

17.09.99 - (iBusiness) Die europäische Musikindustrie und ihr Verband IFPI ist mit ihrem ersten Versuch gescheitert, vor Gericht ein Exempel gegen die illegale Verbreitung von Musik im Internet zu statuieren. Wie das Svenska Dagbladet meldete, sprach das Amtsgericht in Skövde den 17jährigen Angeklagten völlig überraschend von dem Vorwurf frei, auf seiner Homepage durch Auslegung von Raubkopien im MP3-Format das Urheberrecht der Musiker und ihrer Plattengesellschaften verletzt zu haben. Das Gericht begründete den Freispruch damit, dass der 17jährige niemals selbst Musik ins Netz gestellt, sondern nur Verbindungen zu anderen Links mit Musik angegeben habe.

von Joachim Graf

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.09.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?