Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Zahl der gravierenden Datenpannen hat sich fast verdoppelt

13.07.10 Das Projekt Datenschutz zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser hat im zweiten Quartal 2010 insgesamt 13 gravierende Datenschutzvorfälle verzeicht, was gegen dem Vorjahreszeit knapp einer Verdoppelung entspricht (2009: Sieben). Im gesamten ersten Halbjahr 2010 waren 31 Fälle zu verzeichnen, gegenüber dem ersten Halbjahr 2009 ist das ein Anstieg um 55 Prozent.

Zu den herausragenden Fällen im zweiten Quartal zählten das Auftauchen von Festplatten des Bayerischen Landesamts für Steuern zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser auf einem Flohmarkt sowie ein erneuter Datenskandal bei SchülerVZ zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , bei dem 1,6 Millionen Datensätze abgefischt wurden.

(Autor: Susan Rönisch)

Marktzahlen zu diesem Artikel

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 13.07.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?