Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Neue Konkurrenz für CeBIT Home

23.09.99 - (iBusiness) Nicht nur Veranstalter der Internationalen Funkausstellung in Berlin wollen der CeBIT Home den Garaus machen. Seit Mitte August ist, laut einer Meldung von HighText iBusiness klar, daß die Messe Berlin an einem konsumerorientierten Ableger der IFA arbeitet. Wahrscheinlichstes Modell: Eine DV/IT-Regionalmesse mit überregionaler Zugkraft.

Darüber hinaus plant die Messe Düsseldorf GmbH laut
"ComputerPartner" erstmals eine Veranstaltung für die
Computer-Spiele-Industrie. Dieses Segment zählte auf der vergangenen
CeBIT Home noch zu den erfolgreichen Auftritten. Die "Interactive
Games Expo" (Igex) soll vom 23. bis 27. August 2000 stattfinden. Mit
der neuen Spiele-Messe scheint ein langgehegter Wunsch der Industrie
nach eine eigenständigen deutschen Messe für PC- und
Videokonsolen-Entertainment Realität zu werden". Die neue Einrichtung solle sich an den
Bedürfnissen des Fachpublikums ausrichten und
Kommunikationstreffpunkt für Spieleentwickler sein, so Michael
Gohlke, Projektreferent bei der Messe Düsseldorf GmbH.

von Joachim Graf

Wollen Sie mehr Informationen zu diesem Thema abrufen?

Jeden Tag die neuesten Trends aus der Branche.

iBusiness bietet Ihnen tägliche Analysen und aktuelle Nachrichten. Die Premium-Mitglieder erhalten vollen Zugriff auf iBusiness, als Basis-Mitglied sind Sie kostenfrei aktuell informiert.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Tags: Messe Cebit
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.09.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?