Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Studie: Lebensmittel-Onlineshops lassen Käufer hungrig

05.10.99 - (iBusiness) Schlechte Noten bekommen die Internet-Auftritte von 100 führenden deutschen
Herstellern und Marken aus dem Food-Bereich in einer Studie der auf die
Ernährungsindustrie spezialisierte AFC Unternehmensberatung
untersucht. In der soeben abgeschlossenen Studie wurden die
Online-Angebote nach über 100 Kriterien bewertet. Das Ergebnis: Nur jeder vierte Anbieter vermarktet überhaupt Produkte online, nur jeder elfte Anbieter hat eigene Produkte
im Shop-Angebot. Andere verkaufen überwiegend Fan-Artikel.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 05.10.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?