Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

WWDC: Apple macht das iPhone schlank

08.06.10 Erwartungsgemäß ist auf der WWDC am Montag Apples neues iPhone vorgestellt worden: Das iPhone 4 zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser ist 9,5 Millimeter dünn, verfügt über ein extrem scharfes 'Retina Display' (Pixeldichte um den Faktor vier höher als beim Vorgängermodell) und ist nun mit dem ebenfalls präsentierten neuen mobilen Betriebssystem iOS auch eingeschränkt multitasking-fähig.

 (Bild: apple.com)
Bild: apple.com
Die aus dem iPad bekannte Micro-SIM-Karte schafft Platz für einen größeren Akku, der über 40 Prozent mehr Laufleistung gewährleisten soll. In den Worten von Apple-CEO Steve Jobs seien das sieben Stunden Sprechzeit, zehn Stunden Videokonsum oder 300 Stunden Stand-by-Betrieb. Auch der A4-Prozessor aus dem iPad arbeitet im iPhone 4. Die eingebaute Kamera wurde auf 5 MB aufgerüstet, sogar Video in HD-Qualität lassen sich aufnehmen. Eine zweite Kamera macht Videotelefonie möglich - in diesem Jahr nur via WiFi. Die überlasteten Netz der Provider lassen grüßen.

Kleine Auffälligkeit am Rande: Das PDF-Format wird nun ebenfalls auf dem iPhone lesbar.

In Deutschland können Hardcore-Apple-Fans das neue It-Phone ab 15.Juni vorbestellen, ab 24. Juni soll es erhältlich sein. Das neue Betriebssystem iOS steht für Eigner älterer iPhone-Modelle ab 21. Juni zum kostenlosen Download bereit.

(Autor: Frederik Birghan)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.06.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?