Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Internet-Lügen bringen Millionen

19.11.99 - (iBusiness) Mit geschickt gestreuten Gerüchten und gezielten
Falschmeldungen im Internet lassen sich offenbar Millionen verdienen,
so PC-Welt-Online. Um für ihren neuen Film "The
Blair-Witch-Project", der am 25. November in den deutschen Kinos
anläuft, die Werbetrommel zu rühren, richteten die beiden
Regie-Anfänger Daniel Myrick und Ed Sanchez bereits ein Jahr vor der
Filmpremiere in den US-Kinos im Internet eine Homepage ein. Dort
sponnen sie die Legende um die mysteriöse "Blair-Hexe". Sie
veröffentlichten kurze, angeblich authentische Filmsequenzen,
gefälschte TV-Nachrichtenbeiträge, Zeitungsartikel, Beweise, das
angebliche Tagebuch der Hauptdarstellerin und selbst gefälschte
Vernehmungsvideos. Dass es sich dabei um frei erfundenen Stoff
handelte, ist an keiner Stelle erwähnt worden. Die perfekte
Inszenierung der Pseudo-Dokumentation erzeugte aber schon lange vor
dem Filmstart einen wahren "Blair-Witch"-Kult.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 19.11.99:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?