Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Insolvenzverwalter: Weltbild-Gruppe soll nicht zerlegt werden

17.01.14 Nach der Insolvenz der Verlagsgruppe Weltbild zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser will der Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz Arndt Geiwitz in Expertenprofilen nachschlagen das Unternehmen möglichst zusammen halten, statt zerschlagen. Es hätten sich bereits einige mögliche Investoren gemeldet, auch die bayerische Landesregierung wolle Weltbild eventuell unter die Arme greifen. Bis Ende März wolle Geiwitz eine Lösung für das Unternehmen finden, berichtet das Handelsblatt zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser .

(Autor: Verena Gründel-Sauer)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Arndt Geiwitz
Firmen und Sites: handelsblatt.com weltbild.de
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.01.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?