Wie man hier Fallstricke vermeidet und Agentur wie Kunden zur High-Performance bringt, zeigt das iBusiness-Webinar
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Lokales Business: Facebook wird etwas Agent und ganz schön viel 'Yelp'

20.10.16 Facebook zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser lässt Nutzer nun einander Restaurants empfehlen und Bestellungen mit nur einem Klick abgeben: Damit attackiert das Unternehmen nicht nur Yelp zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und andere Empfehlungsplattformen, es macht auch einen weiteren Schritt Richtung virtueller Assistenz, indem es sich weiter als Agent aufstellt.

Neue Unternehmensseiten auf Facebook: Mit einem Call-to-action-Button lassen sich Ticktes reservieren, Essen bestellen oder Tische buchen - die Seiten lassen sich auch direkt an Freunde empfehlen. (Bild: Newsroom Facebook)
Bild: Newsroom Facebook
Neue Unternehmensseiten auf Facebook: Mit einem Call-to-action-Button lassen sich Ticktes reservieren, Essen bestellen oder Tische buchen - die Seiten lassen sich auch direkt an Freunde empfehlen.
Man kann demnächst nicht nur auf den Facebook-Seiten von Restaurants und anderen lokalen Geschäften Bestellungen abgeben - es soll auch möglich sein, eine Art soziale Suchfunktion zu aktivieren: Bei 'Recommendations' können Nutzer via Post um Empfehlungen für Geschäfte wie Restaurants bitten - und Freunde können direkt mit dem Verweis auf die Facebook-Seite eines Unternehmens antworten, auf der der Nutzer wiederum direkt einen Tisch ordern kann, ohne die App zu verlassen.

(Autor: Sebastian Halm)

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.10.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?