Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Hacker "Mixter" sieht keine Gefahr fürs Internet

17.02.00 - (iBusiness) Der deutsche Hacker "Mixter", dessen Programm "Tribal Flood Network" angeblich als Grundlage für die Hackerangriffe auf amerikanische Websites diente, rechnet für die Zukunft nicht mit einer echten Gefährdung für das Internet durch solche Attacken: "Ich denke, das technische Angriffspotenzial ist ziemlich ausgeschöpft. Die existierende Software nutzt alle Schwachstellen der Internetarchitektur aus. Es werden natürlich neue Schwachstellen auftauchen, wenn neue Software entwickelt wird, aber diese Art von Attacken kann nicht schlimmer werden", sagte der 20-jährige Niedersachse in einem Zeitungsinterview.

von Kai Lorentz

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: Cybercrime
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.02.00:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?