die wichtigsten Mythen rund um die verschiedenen Zahlungsarten - nur ein Vortrag der Virtuellen Konferenz "Software, Services und Tools für Onlineshops 2018".
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz
Wie Sie eine Search Driven Content-Marketing-Strategie aufbauen - nur ein Vortrag der Virtuellen Konferenz "Software, Services und Tools für Onlineshops 2018".
Komplettes Programm der Virtuellen Konferenz

CeBIT Dank Bluetooth steuert der Notebook die Waschmaschine

29.02.00 - (iBusiness) Lästige Kabel im Büro sollen bald der
Vergangenheit angehören. Der Arbeitsplatz der Zukunft ist nach
Ansicht der Experten drahtlos und mobil. 'Bluetooth' heißt der Standard, mit dem Daten zwischen PC, Handy und Drucker einfacher
und schneller per Funk übertragen werden.

Vor allem der boomende Markt mit mobilen Geräten wie Laptops,
handflächengroßen Computern und internetfähigen Handys profitiert von
der neuen Datenfunktechnik. Auf einer Entfernung von bis zehn Metern
können die Geräte ein persönliches Netzwerk aufbauen und auch durch
Wände miteinander kommunizieren. "Ihr Laptop ruft das Handy an, wenn
eine E-Mail angekommen ist. Sie können die Nachricht sofort lesen und
im Nebenzimmer ausdrucken"
, erklärt Marco Principato, Bluetooth-
Produktmanager bei Siemens. Im Höchstfall können 127 Geräte
miteinander verbunden werden.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 29.02.00:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?