Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Null.no AG geht an die Börse

01.04.00 - (iBusiness) "Wir toppen das bislang übliche Internet-Business-Modell durch Konsequenz", ist sich Übergangs-Vorstandvorsitzender Klaus-Maria Uno-Aprile sicher. Die Aktien der am 31. März neugegründete Null.no AG soll am ersten April zu einem Ausgabepreis von 35 Euro an den Neuen Markt gebracht werden. Damit liegt die Aktie am oberen Ende der Bookbuildingspanne.

Uno-Aprile: "Normalerweise muß eine Internet-Firma, die erfolgreich sein will, weder Umsatz zu Gewinn aufweisen. Wir haben beides nicht. Und dazu weder Konzept, noch Geschäftsleitung, Businessmodell oder Perspektive, was die Phantasien der Anleger deutlich beflügelt.

Zudem sei mit der Domainkennung eindeutig ein europäischer Anspruch formuliert. Die Tochterfirma Dev.null soll im Sommer an die NASDAQ gebracht werden.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Mitglied werden und kostenfrei lesen.

Sie können diesen Artikel als iBusiness Basis-Mitglied kostenfrei lesen. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren. Zusätzlich erhalten Sie ein kostenloses Kontingent für fünf Abrufe von Premium-Analysen .

Jetzt registrieren!
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 01.04.00:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?