Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Jugendgefährdende E-Books dürfen nur nachts verkauft werden

22.06.15 Jugendgefährdende E-Books gelten als Telemedien - und dürfen daher nur in der Zeit zwischen 22 und 6 Uhr verkauft werden. Darauf weist der Börsenverein des Buchhandels hin.

 (Bild: Wisky / Dreamstime.com)
Bild: Wisky / Dreamstime.com
Online-Buchhändler dürfen jugendgefährdende Bücher nur in der Zeit zwischen 22 Uhr und 6 Uhr verkauft werden. Dies berichtet das Tech-Protal heise.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser unter Berufung auf einen Bericht des Börsenvereins der Deutschen Buchhandels zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Auch wenn dies für Händler kaum praktikabel sein dürfte, gelten jugendgefährdende E-Books nach derzeitiger Rechtslage als Telemedien und fallen so unter den Jugendmedienschutzstaatsvertrag.

Nun will der Börsenverein mit der Jugendschutzbehörde einen Weg zu finden, damit Onlineshops und Barsortimente nicht jedes Buch selbst inhaltlich prüfen müssen. Im neuen Verzeichnis lieferbarer Bücher soll es für E-Books ein Pflichtfeld geben, in dem jugendgefährdende E-Books gekennzeichnet werden müssen.

(Autor: Dominik Grollmann)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 22.06.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?