Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Studie: Internet nur für die Reichen

07.06.00 - (iBusiness) Von einer "digitalen Spaltung" spricht das Umweltinstitut Worldwatch in seinem neuesten Jahresbericht. Nicht nur die Reichtümer seien ungleich verteilt, auch bei der Internet-Revolution gäbe es Gewinner- und Verliererländer: "Der Norden geht online, Afrika ist offline."

Während man sich in Deutschland Sorgen macht, weil die 25-Prozent-Hürde der Internet-Nutzer nur langsam fällt, sind weltweit nur vier Prozent der Menschen online, so Molly O. Sheehan, eine der Autorinnen der Studie. 87 Prozent der Surfer lebten in den reichen Industrienationen.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 07.06.00:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?