Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Retail-Konzept: Amazon will Shopper in Ladenlokalen identifizieren

02.04.15 Amazon arbeitet an Handels-Konzepten für den klassischen Stationärhandel. Der Online-Händler setzt dabei auf einen massiven Technikeinsatz, um den Einkauf so bequem wie möglich zu gestalten.

 (Bild: M. Hermsdorf_pixelio.de)
Bild: M. Hermsdorf_PIXELIO
Einem Bericht des amerikanischen IT-Blogs Re/code zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zufolge, befasst sich der Online-Händler Amazon zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser verstärkt mit Retailkonzepten für den stationären Einzelhandel. In einem Patentantrag zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser beschreibt Amazon dabei ein Ladenkonzept, das mit Kameras, Gesichtserkennung und RFID-Chips ausgestattet ist, um die Besucher zu identifizieren und einen automatischen Checkout ohne Kassenaufenthalt zu ermöglichen.

Die Idee von automatischen Checkouts und Self-Service-Kassensystemen ist nicht neu. Amazon hat in der Vergangenheit bereits Ideen zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser in dieser Richtung zum Patent angemeldet. Der jüngste Antrag mit einer ungewöhnlich detaillierten Beschreibung des Konzepts zeigt jedoch, das Amazon diesen Gedanken offenbar ernsthaft weiterverfolgt.

(Autor: Dominik Grollmann)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 02.04.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?