Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Mehrheit will lieber in der Küche als im Büro technischen Fortschritt

27.06.00 - (iBusiness) Die Europäer, und ganz besonders die Deutschen,
bevorzugen nicht etwa das Büro, sondern die Küche als Zielort des
interaktiven Fortschritts.

Hier konzentrieren sich der Glaube an die
Technologie und auch die Wünsche zu konkreten Produkten, obwohl sich
die deutliche Mehrheit aller Befragten (63 Prozent) von der
IT-Revolution verunsichert oder gar erdrückt fühlt. Das ist das
Resultat einer Untersuchung, die das MORI-Institut im Auftrag von
Motorola in Deutschland, Großbritannien und Italien durchgeführt hat.

Von den Zukunftsprodukten, die von den Konsumenten ausgewählt
wurden, gehören die drei am häufigsten genannten zum Wirkungskreis
Küche, Bürowünsche landeten abgeschlagen auf den letzten Plätzen..

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 27.06.00:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?