Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

APA wacht auf: Österreichs Markt der Presseversandservices wird härter

05.07.00 - (iBusiness) In den vergangenen Jahren hatte es der österreichische Presseversandservice Pressetext Austria einfach. Die große österreichische Nachrichtenagentur APA hatte - im Gegensatz zur DPA in Deutschland - den Markt einfach ignoriert. Nun ist die APA aufgewacht und bietet neben ihren klassischen Nachrichten- und Datenbankdiensten mittlerweile die volle Produktpalette für die Content-Versorgung von Portalen und Mobile Devices. Zuletzt wurden prominente Neukunden wie SAP, Telekurier oder BetandWin gewonnen oder das Content-Angebot bei derstandard.at massiv ausgeweitet. Die APA fasst derzeit alle Bereiche, die sich mit Produkten für diese neuen Public Domain-Märkte befassen, im neuen Unternehmensbereich "MultiMedia" zusammen. Indirekt erhebt die APA scharfe Kritik an ihrem Wettbewerber.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 05.07.00:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?