Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Wachstumsraten bei ECommerce-Software nicht mehr dreistellig

25.09.00 - (iBusiness) Der europäische Markt für E-Commerce-Software wird in den nächsten Jahren kräftig wachsen, ohne dabei allzu optimistische Erwartungen zu erfüllen. So zumindest eine neuen Studie von Marktforscher Frost & Sullivan. Nach ihr soll der Umsatz von 267,3 Millionen US-Dollar im Jahre 1999 auf 2,5 Milliarden im Jahre 2006 ansteigen. Hauptwachstumsfaktor sind Investitionen zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Neben einer verbesserten Marktpräsenz spielen hier vor allem Kosteneinsparungen und Serviceoptimierung eine Rolle.

Die Investitionen konzentrieren sich auf E-Commerce-Anwendungen für das Business-to-Business Geschäft, Content und Trading Communities. Mit der Weiterentwicklung der E-Commerce-Technologien und der steigenden Zahl der Anbieter ist mit einer weiteren Expansion des Marktes zu rechnen. Profitieren wird der Markt von der stärkeren Nutzung von Breitband-Übertragung. Nach einem beeindruckenden Wachstum von 127,6 Prozent im Jahre 1999 rechnen die meisten Anbieter trotz einer gewissen Abschwächung des Wachstums mit einer langfristig positiven Entwicklung. Wachstumshemmend wirken nach wie vor die hohen Integrationskosten und Sicherheitsprobleme.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 25.09.00:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?