Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Studie: E-Commerce revolutioniert Vertrieb in der Industrie

25.10.00 - (iBusiness) Der Absatz von Komponenten für Industrieanlagen über das Internet soll sich in den nächsten Jahren vervielfachen. Eine neue Studie der Unternehmensberatung Frost & Sullivan prognostiziert einen Umsatzanstieg in Europa von heute 78,9 Millionen US-Dollar (2000) auf
9,73 Milliarden US-Dollar zum Jahr 2005. Hauptwachstumsfaktor sei das große Interesse der Kunden an den Vorteilen des E-Commerce.

Nach Ansicht von Victoria Whiting, Branchenanalystin bei Frost & Sullivan, wird der Vertrieb von Komponenten für Industrieanlagen über das Internet in den nächsten Jahren spektakulär zunehmen. Bis 2005 sollen
20 Prozent des Gesamtumsatzes per E-Commerce erwirtschaftet werden.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 25.10.00:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?