Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern

Studie findet sechsmal mehr Spam als letztes Jahr

10.11.00 - (iBusiness) Brightmail, US-Anbieter von Filtersystemen für E-Mails hat eine Studie veröffentlicht, die zeigt, dass sich die Menge der über ISP-Netzwerke versendeten Spam-Nachrichten im letzten Jahr um das Fünffache erhöht hat. Zwar machte Brightmail keine Angaben darüber, wie viel Prozent dieses Spam die Filter umgehen kann und im Eingangsfach der Benutzer lande, aber nach Angaben leitender Mitarbeiter würde ein Grossteil der Spam-Nachrichten nicht abgefangen.

Laut Brightmail machten in der letzten Septemberwoche EMail-Werbung 41 Prozent des Spam aus. Promotion aus den Bereichen Gesundheit, Sex und Finanzberatung hätte in diesem Zeitraum ebenfalls einen grossen Anteil ausgemacht.

von Kai Lorentz

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: spam
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 10.11.00:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?