Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern

Mobiletelefone treiben den Markt für OLED-Displays

 (Bild: www.vodafone.de)
Bild: www.vodafone.de
02.10.09 Der weltweite OLED-Display ist im zweiten Quartal des laufenden Jahres um 22 Prozent auf einen Umsatz von 192 Millionen Dollar gestiegen. Laut der Untersuchung von DisplaySearch zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser sind derzeit Mobiltelefone der Treiber für dieses Wachstum. Bis 2016 solle der Markt ein Volumen von 6,2 Milliarden Dollar erwirtschaften, so die Prognose. Denn die Marktforscher erwarten, dass im kommenden Jahr die ersten Netbooks, Notebooks und groß-zolligen TV-Geräte mit OLED-Displays auf den Markt kommen.

(Autor: Susan Rönisch)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 02.10.09:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?