Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

AOL bekanntester deutsche Online-Brand

22.11.00 - (iBusiness) AOL ist mit 52,5 Prozent die bekannteste deutsche Online-Marken in
der Gesamtbevölkerung über 14 Jahre. Auch in der Zielgruppe der Online-Nutzer führt die Marke AOL.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser mit 75,5 Prozent Bekanntheit, es folgen hier T-Online.de zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (75,2
Prozent) und Yahoo.com zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser (67,8 Prozent). Das ist das Ergebnis der ersten großangelegte Studie zum Marken-Dreiklang (Bekanntheit, Sympathie, Nutzungsbereitschaft) von Online-Marken. Abgefragt wurden insgesamt 68
Online-Marken: Portale und Suchmaschinen, Homebanking-Anbieter, Shopping- und Travel-Sites und Buch-/CD-Versender.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 22.11.00:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?