Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Umfrage: 44 Prozent aller Uni-Unterlagen werden nicht regelmäßig gesichert

20.09.12 Der Umgang mit sensiblen Daten ist unter Studenten immer noch unvorsichtig wie eine Umfrage des Festplattenherstellers Seagate zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser zeigt. Die Ergebnisse offenbaren im Detail eine erschreckende Sorglosigkeit.

 (Bild: Seagate)
Bild: Seagate
Die Ergebnisse im Einzelnen:

  • Fast die Hälfte der Studenten (46 Prozent) ist zu faul, eine Sicherung ihrer Daten durchzuführen. Deshalb werden 44 Prozent aller Uni-Unterlagen nicht regelmäßig abgesichert.
  • Männliche Studenten sind, was die Speicherung ihrer Daten angeht, etwas nachlässiger und verlieren sie häufiger (61,5 Prozent) als ihre weiblichen Kommilitoninnen (49 Prozent).
  • Die Rangliste der verlorenen Daten beginnt mit Hausaufgaben (55 Prozent), darauf folgen Fotos (43 Prozent) und Musik-Dateien (29 Prozent). Digitale Fotos liegen den weiblichen Umfrage-Teilnehmern darüber hinaus auch mehr am Herzen (38 Prozent) als den männlichen Befragten (22 Prozent).
  • 31 Prozent der Studenten haben nur einmal Daten verloren, 22 Prozent bis zu viermal, aber nur vier Prozent mehr als fünf mal.

Die Umfrage wurde im August 2012 unter 500 Studierenden deutscher Hochschulen durch das Marktforschungsunternehmen One Poll im Auftrag von Seagate durchgeführt.

(Autor: Markus Howest)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

www.kennziffer.com GmbH

Wir sind spezialisiert auf innovative eBusiness Lösungen unter Einsatz des marktführenden Open Source Content Management Systems TYPO3. Unsere Erfahrung aus mehr als 16 Jahren Webentwicklung und dutzenden erfolgreich realisierten Projekten macht uns zu Ihrem Partner für die Realisierung von Internet, Intranet oder Extranet-Lösungen, für Portale und Mobile Anwendungen. Als Gold Member der TYP...

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.09.12:
Premium-Inhalt Welche Hürden der 3D-Druck in den Massenmarkt nehmen muss (20.09.12)
Premium-Inhalt Nische. Oder 3D-Kindle. (20.09.12)
Social Commerce: Wie sich nutzergenerierte Inhalte in Umsatztreiber ummünzen lassen (20.09.12)
Premium-Inhalt Produkt-Watch: Gewehr aus dem 3D-Drucker (20.09.12)
Auch HTC bringt ein Windows-Smartphone heraus (20.09.12)
Lernen am Arbeitsplatz: Fast jeder Zweite empfindet Druck (20.09.12)
Mobiles SEA: Markt wächst auf zwölf Milliarden Dollar in 2017 (20.09.12)
Second-Screen: Ecommerce verlagert sich immer mehr vor die Glotze (20.09.12)
Datenschutzbedenken bremsen Location Based Services aus (20.09.12)
Studie: 28 Prozent der britischen Journalisten hält Social Media für unverzichtbar (20.09.12)
EU-Auflagen verletzt: Browser-Fehltritt kann Microsoft zehn Prozent Umsatz kosten (20.09.12)
Umfrage: 44 Prozent aller Uni-Unterlagen werden nicht regelmäßig gesichert (20.09.12)
Ebook-Streit: Verlage und Apple suchen Einigung mit der EU (20.09.12)
Reparatur-Tool: Microsoft schließt Sicherheitslücke beim Internet Explorer (20.09.12)
Ein Hauch von Facebook: Twitter bringt neue Layout-Option Header (20.09.12)
Gruner + Jahr beruft Stan Sugarmann zum Chief Digital Officer (20.09.12)
John Legere übernimmt den Chefsessel von T-Mobile USA (20.09.12)
Annalect Group stärkt den Bereich digitale Datenalayse (20.09.12)
Call for Papers: Webinale sucht Sprecher (20.09.12)
Euro Effies: Deutsche Onlinekampagne gewinnt Silber (20.09.12)
Media Award: Start-up Polarstern hat den besten Internetauftritt (20.09.12)
Wettbewerb zeichnet innovative IPv6-Lösungen aus (20.09.12)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?