Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Der iBusiness Honorarleitfaden ist das Standardwerk für Auftraggeber und Agenturen. Er listet auf 200 Seiten detailliert die bezahlten Preise für sämtliche 87 interaktiven Gewerke.
Hier kaufen

Wettbewerb prämiert die besten Apps

02.12.13 Mit Preisen im Wert von insgesamt 400.000 Euro lockt der App-Wettbewerb zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser der Europäischen Kommission zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Prämiert werden die besten neuen Anwendungen, die zu "intelligenteren" Städten und Unternehmen beitragen.

Einzige Bedingung für die Teilnahme an dem Wettbewerb ist, dass die eingereichten Apps auf den Bausteinen basieren, die zum Aufbau der zentralen Plattform des Internets von morgen in dem EU-Projekt eingesetzt werden.

50 dieser Bausteine stehen bereits zur Verfügung und sind über das FI-Ware Open Innovation Lab zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser frei zugänglich, so dass App-Entwickler damit experimentieren können. Sie bieten generische Funktionen, die in einer großen Bandbreite unterschiedlicher Anwendungen in Bereichen aller Art verwendet werden können, beispielsweise Cloud Hosting, der Analyse großer Datenmengen, dem Identitätsmanagement und dem "Internet der Dinge". Bei dem Wettbewerb geht es darum, Dienstleistungen auf der Grundlage dieser Bausteine zu entwickeln.

Folgende Kategorien stehen zur Auswahl:
  • Apps für intelligente Städte zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser : Werkzeuge, die zu effizienteren öffentlichen Dienstleistungen beitragen oder Städte dabei unterstützen, innovative Dienste für die Bürger bereitzustellen.
  • Apps für intelligente Unternehmen und Industrie zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser : Apps, die - insbesondere kleineren - Unternehmen helfen können, sich besser zu managen. Von besseren Prozessen für die Lieferkette oder die Produktion bis hin zur Gewinnung neuer Kunden oder der Erbringung innovativer Dienstleistungen für kleine Unternehmen.
Die Teilnahme steht allen offen. Einzelpersonen, kleine Unternehmen und Webunternehmer sind besonders aufgefordert, sich zu beteiligen. Es ist auch möglich, lediglich eine Idee einzureichen, die Teilnehmer sollten ihre Idee aber mit dem Entwurf eines Prototyps illustrieren.

Anmeldeschluss ist am Freitag, 20. Dezember 2013.

(Autor: Heinke Shanti Rauscher)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 02.12.13:
Premium-Inhalt Strategieanalyse Deutsche Post DHL: Konkurrenz für die Interaktiven (02.12.13)
Premium-Inhalt Zur Konkurrenz für alle verdammt (02.12.13)
Premium-Inhalt Produkt-Watch: NFC -Der eine Ring (02.12.13)
iBusiness-Adventskalender: Heute mit 2.500-Euro-Turbo für Shops (02.12.13)
Nach Gerichtsurteil: Telekom will gedrosselte Tarife nicht mehr 'Flatrate' nennen (02.12.13)
Augmented Reality: Angekommen im Bewusstsein der Verbraucher (02.12.13)
Frankreich: Google und Co. müssen Piraterie-Seiten ausschließen (02.12.13)
US-Armee spart 180 Millionen Dollar dank illegaler Software (02.12.13)
Marktperspektive: Smart-Home-Lösungen wachsen bis 2017 jährlich um 20 Prozent (02.12.13)
Drohnenalarm: Amazon erwägt Zustellung dringender Lieferungen aus der Luft (02.12.13)
Springer Verlag kündigt Holding-Struktur an: Online soll schlagkräftiger werden (02.12.13)
Jeder dritte Händler erwirtschaftet ein Viertel des Online-Umsatzes mobil (02.12.13)
Bestandskunden statt SEO und SEA: Online-Shopper sind zu Weihnachten treu (02.12.13)
Playboy leidet unter Pin-up-Konkurrenz aus dem Netz (02.12.13)
Media for Revenue: RTL wirbt gezielt um Start-ups (02.12.13)
Telekom will tausende von Stellen streichen (02.12.13)
Bewegtbildwerbung: YuMe eröffnet Büro in Hamburg (02.12.13)
Infografik: Deutscher Dienstleister rangiert auf Platz drei im Webhoster-Ranking (02.12.13)
Wettbewerb prämiert die besten Apps (02.12.13)
Aperto erschließt sich den Markt in Asien (02.12.13)
Scholz & Friends Geschäftsführerin Stefanie Wurst geht zu BMW (02.12.13)
Platform161 stärkt DACH-Engagement (02.12.13)
Acht Agenturen punkten bei den Credential Award 2013 (02.12.13)

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?