Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Springer: Leichtes Schwächeln bei den Bezahlangeboten

07.05.15 Der Umsatz des Axel Springer Konzerns zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser im Segment Bezahlangebote ging im ersten Quartal um knapp 5 Prozent auf 348,7 Millionen Euro zurück (Vorjahr: 353,8 Millionen).

  (Bild: Pixabay / CC0)
Bild: Pixabay / CC0
Der Gewinn der Bezahlangebote verringerte sich um 29,7 Prozent auf 40,3 Millionen Euro. Bild zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser und Die Welt zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser erreichen in Deutschland 324.000 zahlende digitale Abonnenten - Bild kommt dabei auf über 260.000, Die Welt auf knapp 64.000 digitale Abonnenten.

Gleichzeitig sind digitale Geschäftsmodelle Wachstumstreiber des Konzerns: Die Erlöse der digitalen Aktivitäten erhöhten sich auf 470 Millionen Euro (Vorjahr: 422,5 Millionen Euro). Das organische Wachstum der digitalen Medien belief sich damit auf 11,2 Prozent.

Ähnliches bei den gesamten Werbeerlösen: Die stiegen um 19,0 Prozent auf 483,3 Millionen (Vorjahr: 406,2 Millionen), ein Wachstum, das vor allem von den digitalen Aktivitäten getragen wird, die 81 Prozent davon ausmachen.

(Autor: Sebastian Halm)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 07.05.15:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?