Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Shopware verzichtet auf Verschlüsselung

23.05.16 Shopware-Vorstand Stefan Hamann hat auf dem Shopware Community Day zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser Dienstleister-Dossier einsehen angekündigt, dass alle Zusatzmodule ab der in Kürze erscheinenden Shopware 5.2 komplett ohne Verschlüsselung ausgeliefert werden.

Stephan Hamann auf dem Shopware Community Day 2016 (Bild: Shopware)
Bild: Shopware
Stephan Hamann auf dem Shopware Community Day 2016
Ab der Version 5.2 will der ECommerce-Hersteller auf die Verschlüsselung mittels der Codierungs-Software IonCube zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser verzichten. Der Quellcode der Shopware-Erweiterungen, der Premium-Plugins, war bisher verschlüsselt, was Anpassungen schwierig machte. Ab Shopware 5.2 kann nun jede Codezeile eingesehen werden, wodurch Anpassung und Nachrüstung für Entwickler und Partner leichter werden soll.

Hamann kündigt außerdem für spätere Versionen Shopping-Ansätze in der virtuellen Realität (VR) und dem Internet of Things an. Der wachsenden Konkurrenz bei den Shopplattformen geschuldet sind zwei andere Änderungen: Ab Shopware 5.2 soll auch die Basisversion des Warenwirtschaftssystems "Pickware" direkt und kostenlos in die Professional und Professional Plus Edition integriert sein. Und das Anlegen beliebig vieler Subshops bietet Shopware in Zukunft kostenlos an. Bisher kostete eine Subshop-Lizenz 495 Euro.

(Autor: Joachim Graf)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 23.05.16:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?