Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

BSI warnt auch vor Microsofts Mail-Programmen

 (Bild: Microsoft)
Bild: Microsoft
20.01.10 Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser warnt nicht nur vor der Verwendung des Browsers von Microsoft zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser , dem Internet Explorer, sondern nun auch vor den Mailprogrammen des Software-Konzerns: Outlook Express, Windows Live Mail und Windows Mail. Für diese Programme wird die Nutzung der 'Eingeschränkten Zone' und nicht der 'Internet-Zone' zur Anzeige von E-Mails dringend empfohlen. In der eingeschränkten Zone ist die Ausführung von Active Scripting zu unterbinden (Standardeinstellung). Zusätzlich sollte die Anzeige von HTML-E-Mails deaktiviert werden. Überdies raten die Sicherheitsexperten, dass sollten keine Hilfedateien, insbesondere mit der Dateiendung ".chm", aus unsicheren Quellen mit der Microsoft Hilfe geöffnet werden. Auf die Anwendung der Microsft Sidebar sollte verzichtet werden, teilte die Behörde weiter mit.

(Autor: Frederik Birghan)

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 20.01.10:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?