Jetzt verfügbar: Die umfassende iBusiness-Studie für das nächste Vierteljahrhundert
Hier bestellen
Wie Social-Financing im Immobilienbereich wirklich funktioniert
Whitepaper abrufen

OLG Köln: Powershopping ist sittenwidrig

08.08.01 - (iBusiness) "Powershopping ist unter dem Gesichtspunkt des übertriebenen Anlockens sittenwidrig". Harte Worte findet das OLG Köln für das Verbot von Powershopping.

von Rudi Konar (ehem. iBusiness-Redakteur)

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 08.08.01:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?