Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Paypal drängt in stationären Handel

28.03.14 Payment-Dienstleister Paypal zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser nimmt den stationären Handel in Deutschland ins Visier und will nicht länger als reiner Online-Bezahldienst fungieren. "Es geht gar nicht so sehr ums Bezahlen, sondern darum, dass man ein Bindeglied bereitstellt zwischen den Konsumenten und dem Händler", erklärt Paypal-Deutschlandchef Arnulf Keese Arnulf Keese in Expertenprofilen nachschlagen im Interview mit Location Insider zur Homepage dieses Unternehmes Relation Browser . Das müsse schnell und unauffällig funktionieren, "dass der Kunde gar nichts davon mitkriegt". Kesse ist überzeugt, dass der hohe Bargeldanteil beim Bezahlen nicht dem Konsumentenwunsch entspricht. "Die Menschen würden ihr Portemonnaie am liebsten zuhause lassen," so Arnulf Keese.

(Autor: Susan Rönisch)

Weitere Artikel zu diesem Themenbereich:

Anzeige

Ausgewählte Agenturen und Dienstleister zu diesem Themenbereich

In diesem Beitrag genannt:

Personen: Arnulf Keese
Firmen und Sites: locationinsider.de paypal.com
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 28.03.14:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?