Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen

Starke Verluste: Web und CD-Brenner lassen die Musikkonzerne jammern

17.08.01 - (iBusiness) Der deutsche Markt für bespielte Tonträger war im ersten Halbjahr 2001 deutlich rückläufig. "Zentrale Ursache für die negative Marktentwicklung ist ein dramatischer Anstieg des CD-Brennens", beklagt Peter Zombik, Geschäftsführer des Bundesverbandes der Phonographischen Wirtschaft. In weiterer Reihenfolge für den Mißerfolg der Musikindustrie verantwortlich sind die Konsumenten, das Internet, die Computerindustrie, die Spielkonsolenhersteller, die Softwareindustrie und die Medien. Über schlechte Produkte oder hohe Preise verliert der Verband erstaunlicherweise kein Wort.

von Joachim Graf

Diesen Artikel weiterlesen?

Für Ihre Registrierung erhalten Sie ein Kontingent von fünf kostenfreien Abrufen für Premium-Analysen. Jeden Kalendermonat erhalten Sie zudem einen weiteren kostenfreien Abruf. Wenn Sie noch keinen Account bei uns haben: Einfach kostenfrei registrieren.

Jetzt registrieren!
Tags: [bisher keine Tags]
Trackbacks / Kommentare
Artikel Weiterempfehlen
Empfehlen Sie diesen Artikel an Kollegen oder Freunde weiter.
Alle Meldungen vom 17.08.01:

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?