Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Marktzahlen

Anzahl der Länder, in denen Chrome, Firefox und Internet Explorer Marktführer bei den Browsern sind

Anzahl der Länder, in denen Chrome, Firefox und Internet Explorer Marktführer bei den Browsern sind

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Im Sommer 2008 war der Internet Explorer (IE) die unangefochtene Nummer eins unter den Browser. Dann brachte Google im September desselben Jahres seinen Chrome-Browser an den Start. Fünf Jahre später, im Juni 2013, ist von der einstigen Microsoft-Dominanz wenig geblieben. Der IE ist nunmehr nur noch ein Schatten seiner einstigen Größe und liegt auf Rang zwei vor Firefox. Lediglich in Nordamerika konnte sich der IE als meistgenutzter Browser halten.

Quelle und Datum

Quelle: http://de.statista.com/themen/651/google/infografik/1243/laender-in-denen-chrome-firefox-ie-marktfuehrer-ist/
05.07.13 – Statista/Statcounter

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Chrome hängt Internet-Explorer ab (05.07.13)

Verknüpfte Charts

Weltweite Marktanteile der Webbrowser im Juni 2013

Premium-Inhalt Weltweite Marktanteile der Webbrowser im Juni 2013
( 05.07.13, Quelle: Statista/Statcounter )

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?