Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen
Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und verpassen Sie keine Zukunftsanalysen mehr:
Premium-Mitgliedschaft sichern
Marktzahlen

Internetnutzung in China

Beschreibung

Die Zahl von 731 Millionen Internetnutzer (Dezember 2016*) in China entspricht fast der Bevölkerung ganz Europas und ist doppelt so groß wie die Einwohnerzahl der USA. Kein Wunder also, dass der chinesische Markt besonders für Branchen mit starkem Online-Fokus, wie eCommerce oder Online-Spiele, DER Wachstumsmarkt schlechthin ist. Unternehmen, die bereits erfolgreich in andere Länder expandiert haben, stellen jedoch häufig fest, dass sie ihr Geschäftsmodell nicht 1:1 auf den chinesischen Markt übertragen können. Denn nicht nur die Infrastruktur, sondern auch das Nutzerverhalten in China unterscheidet sich in einigen Punkten von dem in anderen Märkten.

Quelle und Datum

26.07.17 – CD Network

Datei

Bild speichern

Verknüpfte Artikel

Premium-Inhalt Von China lernen: Wo westliche Manager bei der digitalen Transformation umdenken müssen (18.09.17)

Infografik: Wie der chinesische Markt funktioniert (26.07.17)

Verknüpfte Charts

 Die wichtigsten Schwellenländer für die Expansion von Handelsunternehmen

Premium-Inhalt Die wichtigsten Schwellenländer für die Expansion von Handelsunternehmen
( 06.06.16, Quelle: Global Retail Development Index/A.T.Kearney )

Internet-Nutzung weltweit nach Ländern

Premium-Inhalt Internet-Nutzung weltweit nach Ländern
( 02.02.16, Quelle: Wearesocial )

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?