Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Marktzahlen

Entwicklung Marktvolumen des Schweizer Online- und Versandhandel 2008 - 2015

Entwicklung Marktvolumen des Schweizer Online- und Versandhandel 2008 - 2015

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Im vergangenen Jahr wuchs der Schweizer B2C-Online- und Versandhandel um 7,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 7,2 Milliarden Schweizer Franken. Umsatzstärkste Sortimente sind die Heimelektronik und Fashion/Schuhe. Aufgrund des tiefen Eurokurses legten die Online-Auslandseinkäufe überproportional um 22 Prozent zu.

Quelle und Datum

Quelle: http://www.vsv-versandhandel.ch/media/filemanager/facts/2016/2016-03-04-online-und-versandhandelsmarkt-schweiz-2015-abgabeversion.pdf
04.03.16 – GfK 2016 Online- und Versandhandelsmarkt Schweiz 2015

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Google-Studie: Smartphones sind Shoppingberater (03.11.16)

Schweizer Onlinehandel wächst um 7,5 Prozent (04.03.16)

Verknüpfte Charts

Gesamtmarkt nach Sortimenten (B2C) im Schweizer Online-Versandhandel

Premium-Inhalt Gesamtmarkt nach Sortimenten (B2C) im Schweizer Online-Versandhandel
( 04.03.16, Quelle: GfK 2016 Online- und Versandhandelsmarkt Schweiz 2015 )

Anteile der Vertriebsformen am Fashion-Markt 2015

Premium-Inhalt Anteile der Vertriebsformen am Fashion-Markt 2015
( 13.10.16, Quelle: IFH Köln, KPMG )

Woher der Traffic auf Fashion-Shops kommt

Premium-Inhalt Woher der Traffic auf Fashion-Shops kommt
( 28.10.16, Quelle: Deloitte & intelliAd Media )

ECC-Markenmonitor Fashion 2016

Premium-Inhalt ECC-Markenmonitor Fashion 2016
( 05.04.16, Quelle: ECC )

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?