Nur ein Prozent der vorhandenen Daten werden von den Anwendungen eines Unternehmens genutzt. Das Webinar zeigt, wie Sie von diesen Data Insights für ihre Geschäftsprozesse profitieren.
Zum Programm des Webinars
Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Marktzahlen

Social Media - Anreize zum Kauf

Social Media - Anreize zum Kauf

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Jeder Vierte zeigt Bereitschaft für Direktkauf über Social Networks Die Bereitschaft für Online-Käufe direkt über eine Social-Media-Plattform vorzunehmen, ist grundsätzlich bei den befragten Konsumenten vorhanden. Jeder vierte Verbraucher (28 Prozent) hat bereits einen Kauf über soziale Netzwerke getätigt. Darunter fallen sowohl direkte Kaufabschlüsse von Premium-Abonnements als auch der Produktkauf über Weiterleitungen in externe Online-Shops. Dabei liegen Facebook (10 Prozent), YouTube (6 Prozent) und Google+ (5 Prozent) mit Abstand vor Käufen über Twitter und XING (jeweils 2 Prozent). Die Portale Instagram, Pinterest, Tumblr und LinkedIn spielen beim Direktkauf von Produkten keine Rolle bei den deutschen Verbrauchern.

Quelle und Datum

Quelle: http://www.digitaslbi.com/
09.11.15 – DigitasLBi

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Untersuchung: Soziale Netzwerke bieten konkrete Kaufanreize (10.11.15)

Verknüpfte Charts

Einflusss von Social Media auf die Kaufentscheidung

Premium-Inhalt Einflusss von Social Media auf die Kaufentscheidung
( 09.11.15, Quelle: DigitasLBi )

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?