Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Marktzahlen

Die wichtigsten Herausforderungen im B2B-Commerce aus Händlersicht

Die wichtigsten Herausforderungen im B2B-Commerce aus Händlersicht

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Herausforderungen im B2B-Commerce: Die Hälfte der Unternehmen empfindet es als herausfordernd, intuitive und benutzerfreundliche Schnittstellen für mehrere Touchpoints wie z. B. B2B-Online-Shops, mobile Apps etc. anzubieten. Ähnlich viele (48 Prozent) gaben an, dass es schwierig sei, komplexe Organisationsstrukturen z. B. mit unterschiedlichen Nutzerrollen, mehreren Geschäftsmodellen, mehreren Commerce-Touchpoints und mehreren Datendomänen zu verwalten - dies gilt insbesondere für die High-Tech-Branche (60 Prozent). Des Weiteren hat fast die Hälfte der Unternehmen mit der Aufgabe zu kämpfen, ihre Offline-Kunden von Online-Handel und Self-Service zu überzeugen sowie einen flexiblen und reaktionsschnellen Kundenservice zu bieten. Dies wird insbesondere in der Automobil- und Pharmaindustrie als Herausforderung empfunden (67 bzw. 57 Prozent).

Quelle und Datum

Quelle: www.intershop.de
16.09.13 – Intershop

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Studie: Auch Kundenservice muss kanalübergreifend geplant sein (21.03.14)

Premium-Inhalt Studie: Online und Mobil wird für B2B-Händler immer wichtiger (16.09.13)

Verknüpfte Charts

Die geplanten Vertriebswege von B2B-Händlern 2013

Premium-Inhalt Die geplanten Vertriebswege von B2B-Händlern 2013
( 16.09.13, Quelle: Intershop )

Relevanz von Service in Onlineshops 2014

Premium-Inhalt Relevanz von Service in Onlineshops 2014
( 11.03.14, Quelle: ECC/hermes )

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?