Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Marktzahlen

Onlineshopping-Aktivitäten der Polen während des EM-Spiels Schweiz- Polen

Onlineshopping-Aktivitäten der Polen während des EM-Spiels Schweiz- Polen

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Achtelfinale Schweiz – Polen, 25. Juni 2016, 15 Uhr: Endstand 4:5 n.E. (in Polen) Zu Spielbeginn gehen die Ereignisse auf Webshops erwartungsgemäß stark zurück. Die erste Hälfte verläuft wenig spektakulär, die Events steigen bis zum Führungstreffer wieder an. Zur Halbzeit ist ein massiver Anstieg der Events zu beobachten, der sich bis in die zweite Halbzeit zieht. Vergebene Großchancen haben nur kurzfristige Auswirkungen, der Ausgleich lässt die Onlineaktivitäten dagegen erstarren. Die mäßige Performance der polnischen Mannschaft in der Verlängerung lässt sich an deutlich erhöhtem Mobile Engagement nachweisen, erst zum Elfmeterschießen brechen die Website Events komplett ein. Im Gegensatz zur Schweiz erreichen die Website Events das Normalniveau nicht mehr – wie in Deutschland wird auch hier wird gefeiert.

Quelle und Datum

Quelle: http://www.criteo.com/de/
01.07.16 – Criteo

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Fußball-EM: So beeinflusst der Spielverlauf das Onlineshopping-Verhalten (01.07.16)

Verknüpfte Charts

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?