Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Marktzahlen

Anteil der Onlinehändler mit weiteren Vertriebskanälen neben dem Onlineshop

Anteil der Onlinehändler mit weiteren Vertriebskanälen neben dem Onlineshop

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

63,4 Prozent der Onlineshops in Deutschland verfügen mittlerweile über eine mobile Webseite oder Shopping-App, eine Steigerung von 17,8 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr. Das ist ein Ergebnis der morgen erscheinenden Studie der „E-Commerce-Markt Deutschland 2015" von Statista und dem EHI. Die Studie untersucht den deutschen B2C E-Commerce-Markt aus Angebotssicht anhand einer detaillierten Analyse der 1.000 größten Onlineshops. Zweitwichtigster weiterer Vertriebskanal ist das stationäre Ladengeschäft (Inland). Mehr als jeder zweite der untersuchten Onlineshops ist auch im physischen Handel aktiv. Außerdem verkaufen rund ein Drittel der hierzulande aktiven Onlineshops auch über die Marktplätze von Amazon und eBay. Die Studie kann hier bestellt werden.

Quelle und Datum

Quelle: http://de.statista.com/infografik/2909/anteil-der-onlineshops-mit-weiteren-vertriebskanaelen/
21.10.15 – EHI/Statista

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

ECommerce-Studie: Selbstabholung und Gütesiegel nehmen zu (21.10.15)

Verknüpfte Charts

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?