Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen
Marktzahlen

Welche Funktionen nutzen deutsche Mobilfunk-User am häufigsten?

Welche Funktionen nutzen deutsche Mobilfunk-User am häufigsten?

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Dass das Mobiletelefon schon lange nicht mehr nur zum Telefonieren genutzt wird, zeigt die Nutzung diverser Funktionen. An der Spitze steht hier für 87,0 Prozent der Unique Mobile User das Aufnehmen von Fotos mit der Kamera, mehr als drei Viertel (79,0 Prozent) greifen auf die Weckfunktion zurück. Auf Platz drei liegt der Taschenrechner, den über zwei Drittel (70,0 Prozent) der Unqiue Mobile User nutzen. Knapp zwei Drittel (64,0 Prozent) der Unique Mobile User greifen auf die Bluetooth-Verbindung oder den MP3-Player ihres Mobiltelefons zurück. Über die Hälfte (54,0 Prozent) setzt den USB-Anschluss und knapp die Hälfte (49,0 Prozent) die Wi-Fi Funktion ein. Weitere von fast der Hälfte der Unique Mobile User genutzte Funktionen sind die eingebaute Freisprecheinrichtung (48,0 Prozent) und Videofunktionen (47,0 Prozent). Rund vier von zehn Unique Mobile Usern nutzen GPS/Navigationsdienste (42,0 Prozent) oder die Radio-Funktion (40,0 Prozent). Sprachaktiviertes Wählen wird bislang erst von 14,0 Prozent der Unique Mobile User genutzt.

Quelle und Datum

16.09.10 – AGOF, Hightext

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Premium-Inhalt Mobile Markenführung: Wie man künftig mobile Kanäle für seine Marke nutzt (24.09.10)

Verknüpfte Charts

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?