Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Marktzahlen

Einflussmatrix zu den Trendindikatoren für die Zukunft der Gesellschaft

Beschreibung

Die Einflussanalyse ist eine wissenschaftliche Methode der Zukunftsforschung. Dabei werden in einem ersten Schritt potenzielle Einflussfaktoren gesammelt. Für sie wird in einem zweiten Schritt in einer Kreuzmatrix gegenseitig überprüft, ob die einzelnen Faktoren einen schwachen, starken oder keinen Einfluss aufeinander ausüben. Ein entsprechender Wert von 0-3 wird eingetragen. Die Werte aller Zeilen und Spalten werden aufaddiert. Nun kann sowohl festgestellt werden, wie hoch für den jeweiligen potenziellen Einflussfaktor der kumulierte aktive Einfluss (beeinflusst) und wie hoch der kumulierte passive Einfluss (wird beeinflusst) ist. Hohe Aktivsumme und hohe Passivsumme identifizieren kritische Faktoren (vernetzt), hohe Aktiv- und niedrige Passivsumme aktive Faktoren (Hebel). Niedrige Aktivsumme und hohe Passivsumme identifizieren hingegen passive Faktoren (Indikatoren). Generell niedrige Werte entlarven träge Faktoren (Puffer). Lesebeispiel: Das Kommunikationsbedürfnis erhält eine hohe Aktiv- und niedrige Passivsumme. Es beeinflusst viele andere Faktoren stark, kann selbst aber nur schwer beeinflusst werden. Es handelt sich um einen starken Hebel. Am wichtigsten sind jedoch Faktoren, die sowohl hohe Aktiv-, also auch hohe Passivsummen haben (blauer Bereich). Sie beeinflussen das Gesamtsystem stark, lassen sich aber auch selbst gut beeinflussen. Mit diesen Faktoren lässt sich das System gestalten.

Quelle und Datum

23.09.16 – Hightext Verlag

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Digitaler Wandel und die Kunden-Touchpoints im E-Commerce (28.11.17)

Studie: Wie wir in Zukunft leben, arbeiten und reisen (16.01.17)

Premium-Inhalt Internet der Dinge: Neun Herausforderungen und Trends, die die Zukunft prägen werden (12.01.17)

Zukunft der Arbeit: Was Büroarbeiter Robotern zutrauen (02.11.16)

Premium-Inhalt Deutschland 2041: Wie sich unsere Gesellschaft in 25 Jahren verändert (29.09.16)

Verknüpfte Charts

Disruptionsanalyse - Chatbot (Service)

Premium-Inhalt Disruptionsanalyse - Chatbot (Service)
( 23.03.17, Quelle: HighText Verlag )

Diversity in der Arbeitswelt in Europa

Premium-Inhalt Diversity in der Arbeitswelt in Europa
( 25.11.16, Quelle: Randstad )

Einflussmatrix der digitalen Ängste in Deutschland

Premium-Inhalt Einflussmatrix der digitalen Ängste in Deutschland
( 07.12.16, Quelle: Hightext Verlag )

Nutzung von M-Commerce bei Onlinekäufern

Premium-Inhalt Nutzung von M-Commerce bei Onlinekäufern
( 27.07.17, Quelle: PWC Total Retail 2017 )

Zukünftiger Weiterbildungsbedarf aufgrund der Digitalisierung der Arbeitswelt

Premium-Inhalt Zukünftiger Weiterbildungsbedarf aufgrund der Digitalisierung der Arbeitswelt
( 17.06.16, Quelle: TNS Infratest/Studiengemeinschaft Darmstadt )

Der deutsche ECommerce-Markt 2017 nach Unternehmen

Premium-Inhalt Der deutsche ECommerce-Markt 2017 nach Unternehmen
( 20.02.17, Quelle: Quelle: HighText Verlag, Deutsches Statistisches Bundesamt, Wortfilter.de, BEVH; Grafik: HighText Verlag )

Touchpoints und der Einsatz von Content-Arten

Premium-Inhalt Touchpoints und der Einsatz von Content-Arten
( 01.07.16, Quelle: Doris Eichmeier/ Klaus Eck )

Künstliche Intelligenz in Unternehmen

Premium-Inhalt Künstliche Intelligenz in Unternehmen
( 26.01.17, Quelle: Infosys )

Mit welcher Intelligenz die Security Services in Zukunft arbeiten müssen

Premium-Inhalt Mit welcher Intelligenz die Security Services in Zukunft arbeiten müssen
( 26.01.17, Quelle: Oliver Schonschek; Grafik: HighText Verlag )

Treibende Kräfte bei der digitalen Transformation in Deutschlands Unternehmen

Treibende Kräfte bei der digitalen Transformation in Deutschlands Unternehmen
( 01.04.16, Quelle: Fujitsu-Studie: Der digitale Drahtseilakt; Grafik: HighText Verlag )

iBusiness-Innovationsmatrix

Premium-Inhalt iBusiness-Innovationsmatrix
( 01.04.16, Quelle: Hightext Verlag )

Über die Hälfte der Online-Einkäufer lehnt Chatbot-Nutzung ab

Premium-Inhalt Über die Hälfte der Online-Einkäufer lehnt Chatbot-Nutzung ab
( 08.02.17, Quelle: Fittkau & Maaß Consulting )

Interesse der Deutschen an Chatbots

Premium-Inhalt Interesse der Deutschen an Chatbots
( 06.06.17, Quelle: Fitkau & Maaß )

Das disruptive Potenzial von IoT-Geschäftsmodellen

Premium-Inhalt Das disruptive Potenzial von IoT-Geschäftsmodellen
( 06.05.15, Quelle: HighText Verlag )

Digitaler Transformationsraum für Unternehmen

Premium-Inhalt Digitaler Transformationsraum für Unternehmen
( 06.04.16, Quelle: HighText Verlag )

Der Weg der Arbeit in den nächsten 25 Jahren

Premium-Inhalt Der Weg der Arbeit in den nächsten 25 Jahren
( 22.11.16, Quelle: HighText Verlag )

Globale Marktentwicklung im Internet der Dinge

Premium-Inhalt Globale Marktentwicklung im Internet der Dinge
( 14.09.16, Quelle: RS Components )

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?