Ab 2018 die neue ONEtoONE: Sichern Sie sich schon jetzt mit unserem Vorteilsangebot die neue ONEtoONE, gemacht von Joachim Graf und seinem Team.
Hier ordern
Welche Ansätze, Methoden und Erfolge iBusiness bei der Zukunftsforschung hat
Marktzahlen

Folgen für Onlinehändler durch Vertriebsbeschränkungen von Marken/Herstellern 2016

Folgen für Onlinehändler durch Vertriebsbeschränkungen von Marken/Herstellern 2016

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Deutschlandweit sind 2 Prozent der befragten Händler aufgrund von Handels-Beschränkungen von Mrkenherstellern durch Insolvenz bedroht. EU-weit sind es sogar 3 Prozent. 6 Prozent der Händler sahen sich aufgrund der Einbußen durch die Herstellerbestimmungen gezwungen, Personal entlassen. 18 Prozent hat den Verkauf über Marktplätze einstellen müssen. Fast ein Viertel (23 Prozent) sieht die Zukunft des eigenen Geschäfts durch die Regelungen bedroht. Und mit 47 Prozent sagt knapp die Hälfte, dass das Wachstum des eigenen Geschäfts durch die Restriktionen niedriger ausfällt oder sogar bei Null liegt.

Quelle und Datum

Quelle: http://www.choice-in-ecommerce.org/de/
06.07.16 – HighText Verlag

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Premium-Inhalt Studie sieht 22.000 Shopexistenzen durch Vertriebsbeschränkungen bedroht (07.07.16)

Verknüpfte Charts

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?