Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Marktzahlen

Entwicklung des Digital-Umsatzes bei Axel Springer 2012/13

Entwicklung des Digital-Umsatzes bei Axel Springer 2012/13

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

815,8 Millionen Euro Umsatz hat die Axel Springer AG im dritten Quartal 2013 erwirtschaftet, das entspricht einem Plus von 3,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Bei den digitalen Medien konnte der Verlag den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 13,6 Prozent auf rund 319 Millionen Euro ausbauen. Dagegen nahm Springer mit seinen Printtiteln 1,8 Prozent weniger ein als noch zwischen Juli und September 2012. Der Anteil der digitalen Angebote am Umsatz lag - wie auch schon in den drei Quartalen zuvor - bei 39 Prozent.

Quelle und Datum

Quelle: http://de.statista.com/themen/1340/axel-springer/infografik/1338/umsatz-der-axel-springer-ag-quartalszahlen/
07.11.13 – Statista/Axel Springer

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Springer kompensiert Printrückgang mit Digitalerlösen (06.11.13)

Verknüpfte Charts

Keine Treffer

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?