Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Marktzahlen

Intelliad "E-Commerce Branchenindex Q3/2016"

Intelliad

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Vergleicht man die Handelssegmente untereinander, dann gibt es drei Branchen, die im E-Commerce bereits besonders stark vom Smartphone-Traffic profitieren: Spitzenreiter sind Verkäufer von Sportbekleidung (54 Prozent Mobile-Traffic), gefolgt von der Kosmetik- und Möbelbranche (jeweils 48 Prozent). Die Deutschen surfen aber nicht nur immer mehr mobil, sondern kaufen auch vermehrt: Mehr als jeder dritte Kosmetikartikel (36 Prozent) wird mobil geordert. Online-Möbelhändler (34 Prozent) und Mode-Generalisten (31 Prozent) folgen knapp dahinter.

Quelle und Datum

Quelle: http://www.intelliad.de/e-commerce-analyse-2/
22.11.16 – Intelliad

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Möbel-Commerce: Jedes dritte Möbelstück wird mobil gekauft (23.11.16)

Verknüpfte Charts

Keine Treffer

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?