Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Marktzahlen

Welche Publikationen bei deutschen Marketing-Entscheidern den größten Einfluss auf die Kaufentscheidungen hat

Beschreibung

Fast drei Viertel der Marketing-Entscheider (74%) halten traditionelle Medien für genauso wichtig wie soziale Medien für die Informationsbeschaffung. Erstere müssen ihren Schwerpunkt aber künftig mehr ins Digitale verlagern. Denn Online-Medien haben inzwischen einen deutlich höheren Einfluss auf Kaufentscheidungen als Print. (58% vs. 32%). Das sind Ergebnisse einer Umfrage unter Marketing-Entscheidern, die die Kommunikationsberatung Hotwire PR in Zusammenarbeit mit Vanson Bourne durchgeführt hat. In der Studie haben die Berater zudem untersucht, welche Kanäle und Inhalte Marketing-Entscheider entlang der Customer Journey als besonders wertvoll einstufen. iBusiness.de liegt hier im klassischen Fachmedienbereich an der Spitze, deutlich vor Capital, Brand eins, Managermagazin und Handelsblatt. Abgeschlagen auch klassische Marketing-Fachzeitschrften wie Internet World, One to One, Adzine, Horizont und Lead Digital.

Quelle und Datum

19.07.16 – Hotwire-PR Vanson Bourne; Grafik: HighText Verlag

Datei

Bild speichern

Verknüpfte Artikel

iBusiness Executive Summary 18/2016 (06.09.16)

Studie: iBusiness ist Deutschlands Marketing-Top-Entscheider-Medium (19.07.16)

Verknüpfte Charts

Themen zu denen sich Jugendliche im Internet am häufigsten Informieren

Themen zu denen sich Jugendliche im Internet am häufigsten Informieren
( 08.04.16, Quelle: mpfs, JIM-Studie 2015; Grafik: HighText Verlag )

Nutzung von Video-on-Demand-Angeboten bei Internetnutzern in Deutschland 2016

Premium-Inhalt Nutzung von Video-on-Demand-Angeboten bei Internetnutzern in Deutschland 2016
( 26.08.16, Quelle: Goldmedia; Grafik: Hightext Verlag )

Wo Nutzer auf fremde WLAN-Netze zugreifen

Wo Nutzer auf fremde WLAN-Netze zugreifen
( 26.08.16, Quelle: Bitkom, Grafik: Hightext Verlag )

Netto-Werbeeinnahmen der Medien 2014 und 2015 in Mio Euro

Premium-Inhalt Netto-Werbeeinnahmen der Medien 2014 und 2015 in Mio Euro
( 26.08.16, Quelle: Zentralverband der deutschen Wirtschaft; ZAW Grafik: Hightext Verlag )

Was Onlinehändlern bei der Auswahl der Versanddienstleister besonders wichtig ist

Premium-Inhalt Was Onlinehändlern bei der Auswahl der Versanddienstleister besonders wichtig ist
( 27.05.16, Quelle: Händlerbund Logistik-Studie, Grafik: Hightext Verlag )

Entwicklung der einzelnen Marktsegmente im deutschen Paketmarkt zwischen 2009 und 2015

Premium-Inhalt Entwicklung der einzelnen Marktsegmente im deutschen Paketmarkt zwischen 2009 und 2015
( 09.06.16, Quelle: BIEK e.V., KEP-Studie 2016; Grafik: HighText Verlag )

Digitale Spielformen von Jugendlichen im Vergleich - Nutzungsfrequenz 2015

Premium-Inhalt Digitale Spielformen von Jugendlichen im Vergleich - Nutzungsfrequenz 2015
( 17.05.16, Quelle: mpfs, JIM-Studie 2015; Grafik: HighText Verlag )

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?