Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Marktzahlen

Die Verteilung weiblicher Studierender auf Fächergruppen 2013

Die Verteilung weiblicher Studierender auf Fächergruppen 2013

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Der überdurchschnittliche Anstieg von Studienanfängerinnen in den MINT-Fächern der letzten Jahre erweist sich als stabil. Aktuelle Daten des Statistischen Bundesamtes und Berechnungen der Geschäftsstelle Nationaler Pakt für Frauen in MINT-Berufen „Komm, mach MINT.“ zeigen, dass seit 2008 die Zahl der MINT-Studienanfängerinnen insgesamt um gut 70 Prozent gestiegen ist - von fast 60.000 auf über 100.000 MINT-Studienanfängerinnen. Somit ist von allen Studierenden, die ein MINT-Studium beginnen, fast jede dritte eine Frau. Der Zuwachs an MINT-Studienanfängerinnen liegt damit deutlich über dem Zuwachs an Studienanfängerinnen insgesamt, der bei 50 Prozent in demselben Zeitraum liegt.

Quelle und Datum

Quelle: http://www.komm-mach-mint.de/Presse/Pressemitteilungen/PM-MINT-Studiengaenge-Frauen-beliebter
25.11.14 – Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

MINT-Studiengänge bei Frauen immer beliebter (25.11.14)

Verknüpfte Charts

Anteil weibliche Studierende in MINT-Studiengängen 2008-2013

Premium-Inhalt Anteil weibliche Studierende in MINT-Studiengängen 2008-2013
( 25.11.14, Quelle: Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit )

Anteil von weiblichen Studierenden in einzelnen MINT-Studiengängen Teil 1

Premium-Inhalt Anteil von weiblichen Studierenden in einzelnen MINT-Studiengängen Teil 1
( 25.11.14, Quelle: Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit )

Anteil von weiblichen Studierenden in einzelnen MINT-Studiengängen Teil 2

Premium-Inhalt Anteil von weiblichen Studierenden in einzelnen MINT-Studiengängen Teil 2
( 25.11.14, Quelle: Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit )

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?