Werden Sie jetzt iBusiness-Premium-Mitglied und Sie erhalten die Praxisstudie für 49¤ kostenlos
Premium-Mitglied werden und Studie gratis bekommen
Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Marktzahlen

Arbeitsunfähigkeitstage in Deutschland aufgrund der wichtigsten Krankheiten 2000-2013

Arbeitsunfähigkeitstage in Deutschland aufgrund der wichtigsten Krankheiten 2000-2013

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

Arbeitnehmer fehlten 2013 nicht häufiger aufgrund psychischer Erkrankungen als im Vorjahr. Damit ist die Zahl der psychisch bedingten Fehltage am Arbeitsplatz, die seit 2000 Jahr für Jahr zugenommen hat, zum ersten Mal nicht weiter gestiegen. Psychische Erkrankungen führten im Jahr 2013 dazu, dass Versicherte bei den ausgewerteten Krankenkassen rund 70 Millionen Tage krankgeschrieben waren. Das ist das Ergebnis der Studie zur Arbeitsunfähigkeit 2015 der Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK), die auf den Daten von fast 85 Prozent aller gesetzlich Krankenversicherten in Deutschland basiert.

Quelle und Datum

Quelle: http://www.bptk.de/aktuell/einzelseite/artikel/zahl-der-psy.html
03.07.15 – Bundes­psycho­therapeuten­kammer (BPtK)

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Premium-Inhalt Das CC-Syndrom: So stark sind Interaktive vom Digital-Burnout gefährdet (07.07.15)

Verknüpfte Charts

Private Erreichbarkeit von Arbeitnehmern und dadurch entstehende Belastung

Premium-Inhalt Private Erreichbarkeit von Arbeitnehmern und dadurch entstehende Belastung
( 02.07.15, Quelle: Initiative Gesundheit und Arbeit (iga) )

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?