Der bewährte Wandkalender im Riesenformat 120x69cm bietet viel Platz für Urlaubs-, Messe- und Projektplanung und listet zusätzlich alle wichtigsten Messe-, Kongress- und Award-Termine.
Hier bestellen
Das iBusiness-Dossier stellt kostenlos die wichtigsten Entwicklungen für den E-Commerce der Zukunft vor - von Chatbots und Künstlicher Intelligenz bis zu Internet der Dinge und agilem Marketing.
Hier kostenlos abrufen
Marktzahlen

Versandhandelsumsatz nach Kanälen in Deutschland

Versandhandelsumsatz nach Kanälen in Deutschland

Zugriff auf das Marktzahlenarchiv

Das Marktzahlen-Archiv ist ein Premium-Service von iBusiness.

mehr erfahren

Beschreibung

39,3 Milliarden Euro setzten die deutschen Versandhändler 2012 um. Davon entfielen 27,6 Milliarden auf den Online-Handel. Damit steht e-Commerce für 70 Prozent der Umsätze der Branche. Zum Vergleich: 2009 waren es 53 Prozent, 2006 nur 38 Prozent. Klassische Bestellwege spielen dagegen eine immer geringere Rolle. Im vergangenen Jahr entfielen 20,6 Prozent der Umsätze auf telefonische Bestellungen; fünf Prozent weniger als 2011. Bestellungen per Brief, Postkarte oder Fax machten zusammen gerade einmal noch 4,4 Prozent des Gesamtumsatzes aus.

Quelle und Datum

Quelle: http://de.statista.com/themen/247/e-commerce/infografik/905/umsatz-im-deutschen-versandhandel-nach-bestellweg/
15.02.13 – Statista

Datei

Datei Speichern

Verknüpfte Artikel

Deutscher ECommerce-Markt ist 27,6 Milliarden Euro schwer (12.02.13)

Verknüpfte Charts

Keine Treffer

Für diesen Seite von iBusiness steht eine Mobile Ansicht zur Verfügung.
Umleiten?