Aktualisiert am: 24.02.15
iBusiness Dienstleisterverzeichnis – WebMen Internet GmbH, Bremen



Ihre Suche: Eintrag 10 von 3681 (Listenansicht)

WebMen Internet GmbH


Tiefer 2
28195 Bremen
Deutschland

Telefon: 0421 - 2434940
Telefax: 0421 - 2434941
http://www.webmen.de
info@webmen.de

Rubrik/Unternehmenstyp:

Internetagentur/Multimediaagentur

Zielgruppenschwerpunkt (B2B/B2C):

Business to Business

Kurzprofil:

Wir erstellen ästhetisch wie technisch anspruchsvolles Webdesign, setzen Content Management Systeme wie Typo3, WebGenia CONTENT, virtuos und Wordpress ein. Barrierefreiheit ist selbstverständlich. Intranet- und Extranetanwendungen erstellen wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden mit Open Source und Lizenz-Software. Online-Shops (Magento) konzipieren wir mit Suchmaschinenoptimierung und Marketing. Wir sind Partner unserer Kunden, beraten auch nach Projektende laufend zu aktuellen Trends im Web. Aktualisierungsservice, Support und Hosting runden unsere Leistungen ab.

Die Kennzahlen des Unternehmens zeigen die wirtschaftliche Position und Entwicklung des Anbieters in den letzten Jahren. Die Angaben beruhen auf Selbstauskünften.

Unternehmensdaten:
Gründungsjahr: 1996
Stammkapital: 78000
Mitarbeiter (fest): 15
Töchterunternehmen:
Sourcing Management GmbH
Dieses Unternehmen hat seine Umsätze im Rahmen des Internetagentur-Ranking
gemeldet und dabei folgende Platzierungen erreicht:
JahrPlatzHonorarumsatzWachstumMitarbeiterVeränderung
2010 181 0,288 Mio. € - 7 -
2011 192 0,420 Mio. € 45.8 % 10 42.9 %
2012 188 0,480 Mio. € 14.3 % 8 -20.0 %
2013 203 0,410 Mio. € -14.6 % 9 12.5 %
Das Internetagentur-Ranking listet die größten deutschen Full-Service-Internetagenturen auf Basis des Honorarumsatzes im Vorjahr. Für den Umsatz gelten spezielle Meldevorschriften. Die Angabe kann sich daher von anderen Umsatzangaben des Unternehmens unterscheiden.
Ihre Suche: Eintrag 10 von 3681 (Listenansicht)
iBusiness Dienstleister-Karte: Hier finden Sie dieses Unternehmen

Ein E-Book. Böse, wahr und total komisch. Warum deutsche Unternehmen am Internet wirklich scheitern. Von Dirk Ploss und iBusiness-Herausgeber Joachim Graf. Hier bestellen